©www.golf1g60.at


BBS Felgen – Muss ich neue Schrauben/Muttern verwenden?


Nach dem Zerlegen von mehrteiligen BBS Felgen stellt sich beim Zusammenbau oft die Frage:

„Muss ich neue Schrauben und Muttern verwenden, oder kann ich die alten Schrauben/Muttern wiederverwenden?“


Hier sollte man sich ein paar Gedanken machen.
Hat eine gebrauchte, viele Jahre alte Schraube noch immer die Zugfestigkeit, die eine neue Schraube hätte?

Noch schlimmer wird es wenn man eine gebrauchte Schraube verchromt. Durch die Prozesse vor und während des Verchromens leidet das Material geringfügig und die Zugfestigkeit kann noch weiter heruntergesetzt sein.

Und zu guter Letzt sollte man noch bedenken, dass solche Felgen meist auf Autos montiert werden, in die viel Arbeit und einige tausend Euro investiert wurden. Falls dann mal eine Schraube während der Fahrt brechen sollte (und falls dies passiert geht es im Reissverschluss-System weiter und es reisst eine Schraube nach der anderen), zerstört man sich nicht nur die Felge, sondern auch sein Fahrzeug! Wäre bestimmt schade drum.

Fazit:
Darum lieber die paar Euro für neue und originale Schrauben investieren! Sicherheit geht vor!


Bezugsquellen für Ersatzteile:


Link zu BBS RS-Ersatzteile

oder Email an BBS schreiben: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Link zur offiziellen BBS-Homepage

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.