Golf1G60.at - online since 2007

BMW E39 - Service - Luftfiltereinsatz tauschen - Anleitung

 

©www.golf1g60.at

 

BMW E39 - Service - Luftfiltereinsatz tauschen - Anleitung
(am Beispiel eines BMW E39, 2.0L Diesel, 136PS, BJ.2000, manuelles Schaltgetriebe)

 

Folgende Anleitung soll zeigen, wie Servicearbeiten beim BMW E39 520D bewerkstelligt werden können,
zum Beispiel der Tausch des Luftfilters.


Hier ein paar Filter im Überblick:
Pfeile von links nach rechts: Luftfiltergehäuse, Ölfilter, Kraftstofffilter.


Anleitung - Austausch vom Luftfiltereinsatz:

    1. Die Schrauben der kleinen Abdeckung zum Luftfiltergehäuse entfernen:


    2. Diese kleine Luftfilterabdeckung entfernen, dazu diese Abdeckung von der Luftführung trennen (Verrohrung auseinander ziehen).



    3. Die folgenden 4 Schrauben entfernen um die mittlere Motorabdeckung zu entfernen.
      Nachdem die 4 Schrauben entfernt wurden hält die Abdeckung aber noch an einer Stelle. Und zwar ist die Abdeckung unter dem "BMW" Schriftzug noch einmal mit einer Steckverbindung gesichert. Die Abdeckung einfach mit Vorsicht ein wenig hochheben bis sich diese Verbindung löst.


    4. Die beifahrerseitige Luftführung ausbauen, dazu die markierten Halter ausklipsen und die Luftführung nach rechts drehen um diese herausziehen und -nehmen zu können.



    5. Nun das eigentliche Luftfiltergehäuse öffnen, dazu zu allererst die beiden folgenden Schrauben entfernen:


    6. Danach die verbleibenden 2 Schrauben entfernen und den Oberteil des Gehäuses herunternehmen:

      Hier...



      ...und hier die Schrauben entfernen:


      Alle 4 Befestigungspunkte des oberen Teils des Luftfiltergehäuses auf einen Blick zusammengefasst:


    7. Den alten Luftfiltereinsatz herausnehmen, dazu hinten hoch heben und nach hinten abziehen:


      Alter und neuer Luftfilter im Vergleich:



    8. Den neuen Luftfiltereinsatz einsetzen, dazu vorne (Pfeil rechts) den Luftfilter auf die Öffnung schieben und hinten (Pfeil links) in die Ausnehmung einsetzen:


    9. Alle Abdeckungen in umgekehrter Reihenfolge wieder mit den entsprechenden Schrauben montieren:



Fertig.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren