Golf1G60.at - online since 2007

1.9l TDI PD - Viskolüfter aus/einbauen

©www.golf1g60.at


Viskolüfter ausbauen (A4 8E B6, 1.9 TDI PD)

Folgende Anleitung soll zeigen, wie man den Viskolüfter ausbauen kann.
Das Ganze wurde an einem Audi A4 8E B6 mit 1.9l TDI PD (MKB: AWX) durchgeführt.

 

Grund für den Ausbau:

Der Ausbau des Viskolüfters ist nötig für z.b. Zahnriehmenwechsel, Wasserpumpentausch oder Tausch des Riemenspanners.

Ausbau:

Mit einem langen Inbus (6 oder 8mm?) von hinten durch den Halter und mit einer Ratsche einhalten:


Nun gibt es Spezialwerkzeuge zum Losdrehen des Viskolüfters, z.b. spezielle Nabenschlüssel usw.
hier wurde das Ganze ohne Spezialwerkzeug, sondern nur mit einer verstellbaren Zange durchgeführt.

Die Zange wurde hier zwischen Viskokupplung und dem Lüfterrad angesetzt,
dann mit der Zange losdrehen und mit der Ratsche gegenhalten, und schon kann der komplette
Viskolüfter + Viskokupplung herausgenommen werden.



Viel Spass...


 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren