Golf1G60.at - online since 2007

Zahnriemenwechsel beim 1.9 TDI - Anleitung

Beitragsseiten


18. Den neuen Zahnriemen auflegen und die neue Spannrolle montieren.

 

Mit Hilfe eines Spannrollenwerkzeuges, die Spannrolle so weit nach unten drücken,
bis die beiden Kerben (rote Pfeile auf der Spannrolle) eine Linie bilden bzw. an gleicher Position sind.

Dann die Spannrolle mit 20nm festziehen.

Das Nockenwellenrad mit Hilfe des Gegenhalters festhalten, und die Schraube vom
Nockenwellenrad mit 45nm wieder festziehen.



Nun den Motor zweimal komplett "mit der Hand" durchdrehen,
bis man wieder an der OT-Stellung angelangt ist.

Der Motor sollte sich "leicht" drehen lassen und keine aussergewöhlichen Geräusche machen.

Jetzt sollte man sich nochmals die beiden Kerben der Spannrolle ansehen,
und falls nötig, nachspannen.




19. Der Zusammenbau erfolgt in ungekehrter Reihenfolge.


20. Nachdem der Motor gestartet wurde, sollte man nochmals die beiden Kerben der Spannrolle kontrolieren
und nachspannen, falls nötig.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren