Golf1G60.at - online since 2007

Zahnriemenwechsel beim 1.9 TDI - Anleitung

Beitragsseiten


15. Wenn die OT-Stellung erreicht ist, sollte nun auch der Absteckdorn für das Einspritzpumpenrad
hineinpassen.




16. Und auch das Nockenwellenlineal sollte man nun einlegen können.




17. Die Spannrolle und der Zahnriemen können nun abmontiert und abgenommen werden.

Info: Das Nockenwellenrad ist noch immer gelöst.

Falls die Spannrolle des Keilrippenriemens auch demontiert werden soll,
bitte darauf achten dass es sich hierbei um ein Linksgewinde handelt.


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren