Golf1G60.at - online since 2007

VR6 - Steuerkettenwechsel am VR6 12V Motor

Beitragsseiten

 

50. Die untere Steuerkettenabdeckung kann montiert werden. Dazu empfiehlt es sich den Kurbelwellendichtring und die Führungsbolzen der Abdeckung leicht mit Öl zu benetzen um eine leichtere Montage zu erzielen. Man sollte darauf achten dass der Wellendichtring richtig auf die Kurbelwelle geht,
es ist eine Feder in der Dichtung die dann die Kurbelwelle umschliesst und somit alles dicht hält. Bei der Montage der Abdeckung ist auch noch zu beachten dass die Kopfdichtung wegen der schon aufgetragenen Dichtmasse etwas angehoben wird.

Wenn man nun sicher ist dass die Dichtmasse noch am richtigen Platz ist sodass diese ihren Zweck erfüllen kann, und man sich sicher ist dass der Wellendichtring korrekt sitzt kann man die 19 Schrauben für die Abdeckung und für die Ölwanne festschrauben (10nm).

Die 3 unteren Schrauben (rote Pfeile bei Punk 15) für die Ölwanne sollten vor den 16 Schrauben (für die Abdeckung) eingeschraubt werden da ansonsten später möglicherweise Öl lecken könnte.

51. Jetzt kann die obere Steuerkettenabdeckung montiert werden. Wiederum soll darauf geachtet werden dass die Dichtmasse an ihrem Platz bleibt, das könnte aber etwas schwierig werden da das Thermostatgehäuse und andere Teile im Weg sind, das ganze sollte aber trotzdem klappen.

Wenn die Abdeckung an ihrem Platz ist kann diese mit den 10 Schrauben befestigt werden, die acht 5mm Inbusschrauben mit jeweils 10nm und die zwei 6mm Inbusschrauben mit jeweils 25nm festschrauben. Die 2 oberen Schrauben (rote Pfeile bei Punkt 12) sollten vor den acht anderen Schrauben festgezogen werden um Leckagen zu vermeiden.

52. Nun kann man die Spannerschraube für den oberen Spanner wieder aus dem Ölbehälter herausnehmen und mit 30nm am vorgesehenen Platz festschrauben.

53. Die Nockenwellen-Fixierwerkzeuge können entfernt werden.

54. Zündkerzen mit 25nm einschrauben

55. Ventildeckel montieren, die Schrauben mit jeweils 10nm festziehen

56. Kraftstoffleitung und Leitung für den Klopfsensor wieder einclipsen

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren