Golf1G60.at - online since 2007

VR6 - Kraftstoffpumpen-Relais testen

©www.golf1g60.at


VR6 – Kraftstoffpumpen-Relais testen


Funktion des Relais prüfen:

1. Zündung aus
2. Das Kraftstoffpumpen-Relais (Nummer 67) aus dem Sicherungskasten entfernen (Relaisplatz 12 vom Sicherungskasten)
3. Mit einem Messgerät den Widerstand (Ohm) zwischen Pin 30 und Pin 87 direkt am Relais messen
4. Der gemessene Widerstand muss unendlich sein
5. Nun Batteriespannung an das Relais an Pin 85 (Minus) und Pin86 (Plus) legen
6. Mit einem Messgerät den Widerstand zwischen Pin 30 und Pin 87 am Relais messen
7. Der gemessene Widerstand muss nun 0 Ohm sein

Spannungsversorgung des Relais prüfen:

1. Zündung einschalten
2. Das Kraftstoffpumpen-Relais muss hörbar arbeiten
3. Falls nichts zu hören ist, die Sicherung prüfen (Sicherungskasten-Steckplatz 18, 20A Sicherung)
4. Zündung ausschalten
5. Das Kraftstoffpumpen-Relais entfernen
6. Mit einem Messgerät
die Spannung zwischen folgenden, unten beschriebenen Pins am Relaissteckplatz 12 des Sicherungskastens und Masse messen
Info: Um zu wissen wo welche Pins zu finden sind kann das Relais als Hilfe verwendet werden.
7. Das Messergebnis muss jedesmal der Wert der Batteriespannung sein,
falls dies nicht zutrifft, die Leitungen
überprüfen!

Zündung aus -> zw. Pin 6 am Sicherungskasten und Masse messen
Zündung ein -> zw. Pin 2 am Sicherungskasten und Masse messen


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren