Golf1G60.at - online since 2007

VR6 - Motorsteuergerät testen

©www.golf1g60.at


Motorsteuergerät testen


Masseanschluss des Steuergerätes testen:

1. Zündung aus
2. Den Stecker vom Steuergerät abziehen
3. Kabelbaumseitig mit einem Messgerät den Widerstandswert zwischen
folgenden Pins und einem Massepunkt messen
4. Hier muss dann immer 0 Ohm angezeigt werden,
falls keine 0 Ohm angezeigt werden müssen die Leitungen überprüft werden.
 
Pins bei Motronic M2.7: Pin 14, 19, 24, 42 und 54
Pins bei Motronic M2.9: Pin 1, 7, 55, 56


Spannungsversorgung des Steuergerätes testen:

1. Zündung aus
2. Das Motorsteuergerät-Relais (109er Relais) muss eingebaut und funktionstüchtig sein
3. Den Stecker vom Steuergerät abziehen
4. Kabelbaumseitig mit einem Messgerät den Spannungswert zwischen folgenden Pins
und einem Massepunkt messen
4. Hier muss dann immer Batteriespannung angezeigt werden,
falls dies nicht zutrifft müssen die Leitungen und Relais überprüft werden.
 
Pins und Zündung ein/aus bei Motronic M2.7:
- Pin 18 und Zündung aus
- Pin 27 und Zündung ein
- Pin 37 und Zündung aus (Pin 36 an Masse)

Pins und Zündung ein/aus bei Motronic M2.9:
- Pin 23 und Zündung aus (Pin 9 an Masse)
- Pin 38 und Zündung ein
- Pin 54 und Zündung aus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren