Golf1G60.at - online since 2007

A3 8P - Mehrlenker-Hinterachse erneuern - Längslenker mit Radlagergehäuse verschrauben

 

©www.golf1g60.at

 

A3 8P - Mehrlenker-Hinterachse erneuern - Längslenker mit Radlagergehäuse verschrauben
(am Beispiel eines Audi A3 8P Sportback, 1,6L Sauger-Benziner, BSE Motor, 102 PS, BJ.2009, manuelles Schaltgetriebe)


Zurück zur Übersichtsseite von "Mehrlenker-Hinterachse erneuern": A3 8P - Mehrlenker-Hinterachse erneuern - Übersicht
 

Folgende Anleitung soll zeigen, wie der Längslenker richtig mit dem Radlagergehäuse verschraubt werden muss,
und was dabei zu beachten ist, unter anderem die Reihenfolge der Verschraubungen damit das Radlagergehäuse in richtiger Position sitzt.
 

Anleitung:

    1. Dämpfer und Federn sind verbaut,
      die Schraube für Spurstange, Querlenker unten, Querlenker oben und die Schraube der Koppelstange zunächst nur handfest anziehen.

      Alle weiteren Schraubverbindungen am Fahrwerk / Hinterachse müssen zumindest handfest angezogen sein.

      Hinweis:
      Die Schrauben für Spurstange, Querlenker unten und Querlenker oben müssen später,
      so wie viele andere Schrauben am Fahrwerk, in Leergewichtslage festgezogen werden.

      Wichtig: Die beiden Schrauben zur Befestigung zwischen Längslenker und Radlagergehäuse sind noch nicht eingeschraubt!




    2. Alle nötigen Schrauben sind fest, Dämpfer und Federn sind verbaut, die Radaufhängung ist in ausgefederten Zustand.
      Nun die beiden Schrauben zwischen Längslenker und Radlagergehäuse einschrauben, siehe Pfeile (Pfeil der Koppelstange nicht beachten).


    3. Längslenker und Radlagergehäuse sollten sich nun in die richtige Position bewegen, siehe Pfeile unten.

      Das Radlagergehäuse sollte nun im Uhrzeigersinn, der Längslenker im Gegenuhrzeigersinn nach unten (grüner Pfeil) drücken.



    4. Sobald die Teile in dieser Position sind können die beiden Schrauben festgezogen werden.

      Drehmoment: 90 nm und 45° Drehwinkel

      Pfeil an der Koppelstange nicht beachten!


    5. Nun die Koppelstange am Längslenker festschrauben.

      Drehmoment: 45 nm




Zurück zur Übersichtsseite von "Mehrlenker-Hinterachse erneuern": A3 8P - Mehrlenker-Hinterachse erneuern - Übersicht

Fertig.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren