Golf1G60.at - online since 2007

A3 8P - Mehrlenker-Hinterachse erneuern - ABS Sensor ausbauen

 

©www.golf1g60.at

 

A3 8P - Mehrlenker-Hinterachse ausbauen - ABS Sensor erneuern
(am Beispiel eines Audi A3 8P Sportback, 1,6L Sauger-Benziner, BSE Motor, 102 PS, BJ.2009, manuelles Schaltgetriebe)


Zurück zur Übersichtsseite von "Mehrlenker-Hinterachse erneuern": A3 8P - Mehrlenker-Hinterachse erneuern - Übersicht
 

Folgende Anleitung soll zeigen, wie der Tausch des hinteren Drehzahlfühlers, umgangssprachlich ABS Sensors, bewerkstelligt werden kann.

 

Anleitung:

    1. Zugegebenermaßen ist der Tausch des ABS Sensors bei ausgebautem Radlagergehäuse eine leichte Übung,
      im eingebautem Zustand ist es natürlich eine größere Herausforderung.

      Hier in der Bildmitte kann man die Einbauposition des Sensors sehen, natürlich mit schon gelösten ABS Stecker/Kabel.


    2. Die Befestigungsschraube mit Hilfe eines Inbus der Größe 5 entfernen:



    3. Im besten Fall lässt sich der ABS Sensor ganz einfach nur herausziehen. Natürlich wird das in den meisten Fällen nicht klappen,
      deshalb sollte man einerseits mit Sprühöl arbeiten und den Sensor versuchen vorsichtig herauszuhebeln:


    4. Natürlich bricht dann auch gerne der Sensor. Eventuell bekommt man den abgebrochenen Teil aber trotzdem noch mittels einer Wasserpumpenzange herausgezogen. Ansonsten von der anderen Seite heraus schlagen.


    5. Hier zur Anschauung die neuen Sensoren.
      Zu Beachten gibt es außerdem, dass die Sensoren links und rechts hinten nicht vertauschbar sind.
      Das heißt, es gibt "Linke" und "Rechte" Sensoren mit jeweils anderer Teilenummer.


    6. Für den Einbau der ABS Sensoren gibt es noch einiges zu Beachten, dies wird hier dann in einer separaten Anleitung behandelt.


Zurück zur Übersichtsseite von "Mehrlenker-Hinterachse erneuern": A3 8P - Mehrlenker-Hinterachse erneuern - Übersicht

Fertig.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren