Golf1G60.at - online since 2007

Radlager beim Anhänger tauschen

 

©www.golf1g60.at

 

Radlager beim Anhänger tauschen
(am Beispiel eines Anhängers der Marke: Geschützte Werkstätte Wiener Neustadt GmbH, Typ: XX210U)


Folgende Anleitung soll zeigen, wie man die Radlager eines Anhängers tauschen kann.

f104004352



Problem / Fehlerbild:

Fehlerbilder defekter Radlager:

  • Zu viel Spiel des Radlagers (im angehobenen Zustand fühlt es sich an, als ob die Felge nicht komplett festgeschraubt ist).
  • Geräusche (Brummen, Klicken, Schleifen, usw.)

Problemlösung:

Es hilft nur der Austausch der Radlager.

Benötigtes Werkzeug:

Spezialwerkzeug wird dazu keines benötigt, jedoch sollte man schon einmal ein Kugellager/Walzenlager aus- und eingepresst haben,
die Radlager sind nämlich in die Radnaben eingepresst.
Eine Presse bzw. Kupferdorne zum Aus- und Einpressen sind erforderlich.

Anleitung:

Vorbereitung: Radnabe hinten demontieren:

  1. Den Anhänger gegen wegrollen sichern und mit einem Wagenheber hochheben.

  2. Die Räder demontieren.

    f106721024

  3. Die Fettkappe entfernen, dazu am besten eine grosse Wasserrohrzange verwenden. Dabei aber darauf achten,
    die Fettkappe nicht zu verbiegen oder zerbeulen, da diese ansonsten durch ein Neuteil ersetzt werden muss.

    f104250880

  4. Zuerst den Splint geradebiegen, dazu eine Kombizange oder ähnliches Werkzeug verwenden.

    f106714880


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren